Einladungen

einladung-jahrestagung2014
Jahrestagung 2014 - Reisen im Biedermeier
 
einladung-jahrestagung2013
Jahrestagung 2013 - Geburtstagskaffee und Autorenlesungen
einladung-inernat.symposium

Internationales Symposion in Wien, September 2013

einladung-jubi-2013
Jubiläumsjahr 2013 - Jahresflyer
einladung-jahrestagung2012
Jahrestagung 2012 - Thema: Hebbel in Italien

einladung-jahrestagung2011
Jahrestagung 2011 - Thema: Hebbels Fußmarsch 1839
einladung-jahrestagung2010
Jahrestagung 2010 - Thema: Judith in der Malerei

einladung-jahrestagung2009

Jahrestagung 2009 - Thema: Lesung mit Christian Quadflieg
einladung-symposium2009
Symposion 2009 - Grillparzer und Hebbel

einladung-jahrestagung2008
Jahrestagung 2008 - Thema: Hebbel und seine Gegner
einladung-jahrestagung2007
Jahrestagung 2007 - Thema: Hebbel in Schleswig-Holstein
 

Man erobert die Welt nicht bloß als Feldherr, indem man sie unterwirft, sondern auch als Philosoph, indem man sie durchdringt und als Künstler, indem man sie in sich aufnimmt und sie wieder gebiert.

Tagebuch, 17. Dezember 1861