Film: Friedrich Hebbel - Traumbilder

Trailer zum Film:

© YUCCA Filmproduktion

Buch & Regie: Martina Fluck
Kamera: Jürgen Hoffmann
Ton: Nico Tamm
Sprecher: Thomas Wüpper
Schnitt: Stefan Schulze
Mischung: Stefan Schumacher
Musik: Felix Raffel

Internet: www.yucca-filmproduktion.de/index.html

Ueber Nacht ein seltsamer Traum. Ich sah einen todten Menschen, der sein Geisterleben auf Erden in einem hölzernen Körper fort führte. Anfangs hatte ich vor diesem gräßlichen Wesen, das mir in einer Gesellschaft vorgestellt wurde, große Angst; als es mir aber die Hand reichte, und ich fühlte, daß diese warm war, schwand mein Grauen.

Tagebuch, 5. September 1839